0 days to go
08. Oktober 2020
Online

Agenda Virtual Conference

 

09:00 - 09:05

Begrüßung mit Franziska Magai (Vogel IT-Akademie) & Ulrike Ostler (DataCenterInsider)

Franziska Magai
Vogel IT-Medien GmbH
09:05 - 09:30

KEYNOTE anschließend Q&A
Internetknoten nah am Edge – ein neues Geschäftsmodell für Rechenzentren?

  • Wie können Kunden an ein Rechenzentrum gebunden werden?
  • Zusätzliches Geschäft durch neue Interconnection Services?
  • Wie positionieren sich Rechenzentren neu?

Summary:
In den Mittelzentren außerhalb der Metropolregionen bieten viele (kleine und mittlere) Rechenzentren ihre Services an. Durch neue Interconnection Services in diesen Rechenzentren kann eine bessere Konnektivität für Enterprise-Kunden erreicht werden. Dr. King präsentiert wie Rechenzentren ihr Dienstleistungs-Portfolio erfolgreich erweitern können. Dabei geht er auf die technischen Aspekte der Optimierung von Latenz und Bandbreite ein. Ferner zeigt er Fallbeispiele einer erfolgreichen Umsetzung dieser Strategie.

Dr. Thomas King
CTO

DE-CIX Management
Vita anzeigen
09:30 - 09:45

FOCUS ON: APC by Schneider
Ist Ihre IT-Infrastruktur wirklich sicher?

  • Herstellerunabhängiges Remote Monitoring
  • SaaS: Sicher, skalierbar und auf jede IT-Infrastruktur anwendbar
Phillip Sonntag
Channel Partner Account Manager

APC Schneider
Vita anzeigen
09:45 - 10:00

FOCUS ON: Logicalis
So machen Sie Ihre IT-Infrastruktur fit für eine erfolgreiche Cloud-Migration

  • Wie gelingt der Einstieg in die Cloud ohne Kompromisse?
  • Die Cloud wird als Disaster Recovery Standort genutzt
  • Use-Cases

Summary:
Der Weg in die Cloud will gut durchdacht sein. Nur, wenn Sie Ihre Infrastruktur vorbereiten und Themen wie Automatisierbarkeit berücksichtigen, gelingt ein wirtschaftlicher Umstieg. Dabei sollten ebenfalls Sicherheits- und Datenschutzaspekte von Anfang an im Blick sein. Im Vortrag unseres Experten erfahren Sie, wie Sie die richtige Cloud-Strategie für Ihr Unternehmen finden und gleichzeitig die Compliance sicherstellen. Sie erhalten wichtige Impulse zu Cloud-Readiness, Strategie und dem Einsatz der richtigen Use-Cases, mit denen der Weg in die Cloud geebnet wird.

Daniel Kiel
Solution Architect

Logicalis
Vita anzeigen
10:00 - 10:10

Q&A

10:15 - 10:40

KEYNOTE anschließend Q&A
Zurück in die Zukunft – eine Geschichtsstunde im Rechenzentrumsbau

  • Das Mittelalter: Von Gangschottungen und Virtualisierung zu überdimensionierten »Rechenzentrumsgeisterstädten«
  • Das Heute: Der RZ-Bau löst sich aus den »alten Fesseln«
  • Die Zukunft: Mikro, bio, autonom?

Summary:
Das Mittelalter: 2007 wurde das 1. iPhone entwickelt, vor gut 10 Jahren sind Gangschottungen noch als „innovativ“ durchgegangen. Dies sind nur 2 banale Beispiele für den rasanten Wandel der Technologien der letzten Jahre und wir sind noch lange nicht am Zenit angekommen. Als ich selbst vor 10 Jahren angefangen habe, gab mehr oder weniger nur schwarz oder weiß, die als Standards  jedem Kunden und jedem Projekt universell übergestülpt wurden. Ein großer Meilenstein war die Virtualisierung, die alle bestehenden Rechenzentren über Nacht nicht mehr bedarfsgerecht werden ließ und überdimensionierte „Rechenzentrumsgeisterstädte" entstehen ließ.
2. Das Heute: Heute ist eine Zeit des Umbruchs, es gibt viele Lösungen und Wege zum Ziel. Der Rechenzentrumsbau löst sich langsam aus den alten Fesseln. Die Entscheider werden jünger, Planer werden jünger, Energieeffizienz rückt in den Fokus, die Branche wird offener…Das Ergebnis sind spannende Lösungen und Wege: Lithium-Ionen-Batterien, eChiller, Kühlung der CPUs mit Wasser, direkte Kühlung mit Außenluft, Kältemittel Propan, BHKW, Speicherung von Solarenergie über USV-Anlagen, Algenzucht mit Abwärme...
3. Die Zukunft: Die folgenden Ideen sind heute vielleicht noch absurd, aber morgen vielleicht schon Normalität: Microorganismen als biologische Server, biologisch abbaubare Server, autonom fliegende RZs in der Hemisphäre, in der nicht gekühlt werden muss, mit natürlicher Inertisierung, mit PV-Modulen. Es bleibt spannend...Rechenzentrumsbau ist zum Glück kein Standard, sondern vielfältig, individuell und bedarfsgerecht. Und ja, als Planer bedeutet dies Arbeit, aber das macht es auch so besonders. Stillstand ist eben doch Rückschritt, insbesondere in der extrem dynamischen Welt der IT.

Jessica Hübert
Geschäftsführender Gesellschafterin

powerRZ
Vita anzeigen
10:40 - 10:55

FOCUS ON: Vertiv
Gangeinhausung, der Evergreen in der RZ-Kühlung – wirtschaftlich und effizient

  • Erhöhung der IT Verfügbarkeit bei Betriebskostensenkung
  • Aktuelle Normung
  • Neue Trends bei Gangeinhausungen

Summary:
Gangeinhausungen im Rechenzentrum sind noch immer top aktuell, es sind energieeffiziente Kühllösungen, die sich wirtschaftlich lohnen.

Heiko Ebermann
IT & Edge Thermal Product Manager

vertiv
Vita anzeigen
10:55 - 11:10

UNDER PRESSURE meets Best Practice: Contagi
Ausfall im RZ: Fremdverschulden oder Eigenverantwortung?

  • Was sind die häufigsten Ursachen für Ausfälle im RZ
  • Analyse und Erkenntnisse des Global DC Survey 2020
  • Zusätzliche Beispiele aus der Praxis

Summary:
Wieviele Unternehmen haben in den vergangenen 36 Monaten einen erheblichen Ausfall ihrer IT erlebt? Wie ist ein erheblicher Ausfall überhaupt definiert? Und wenn wir die Ursachen anschauen: war der Ausfall vermeidbar? War Eigenverantwortung oder Fremdverschulden im Spiel?
Ein Überblick mit Auszügen der weltweiten Uptime Institute Studie von 2020 sowie eigenen Praxisbeispielen.

Frank Zachmann
Managing Partner

Contagi
Vita anzeigen
11:10 - 11:20

Q&A

11:25 - 11:50

KEYNOTE anschließend Q&A
EU Green Deal – Minderungsverpflichtungen für digitale Infrastrukturen

  • Kopf in den Sand?
  • Wo soll noch mehr Strom für Rechenzentren herkommen?
Staffan Reveman
Inhaber, Geschäftsführer, Evangelist

Reveman Energy Academy
Vita anzeigen
11:50 - 12:15

DATACENTER INSIGHT anschließend Q&A: Windcloud
CO2-freie Rechenzentren mit Abwärme-Nachnutzung – Best Practice und Vision

  • Immenser Energieverbrauch durch Rechenzentren
  • Erneuerbare Energien und Abwärmeveredelung im Rechenzentrum
  • RZ-Betrieb mit 100% physikalisch grünem Strom und Algenfarm

Summary:
Der Energieverbrauch von Rechenzentren wächst immens. Die Folge davon sind hohe CO2-Emissionen und Energieknappheit für Rechenzentren in bestimmten Regionen. In seinem Vortrag zeigt Wilfried Ritter, wie sich Rechenzentren durch die intelligente Kombination aus der Nutzung Erneuerbarer Energien und der Nachnutzung von Abwärme zu 100% nachhaltig betreiben lassen. Dabei erklärt er an einem Praxisbeispiel, welchen Einfluss die Standortwahl hat und wie Abwärme zu einem Wirtschaftsfaktor im Rechenzentrumsbetrieb wird.

Wilfried Ritter
CEO & Co-Founder

Windcloud
Vita anzeigen
12:15 - 12:30

FOCUS ON: Open Compute Project Foundation
Open Source: It`s not just for software anymore

  • EU Green Deal & Circular Economy
  • EU Open Source Technology Collaborative ‘Commons’
  • EU Digital Infrastructure Decarbonisation & Dematerialisation
John Laban
Board Mitglied

Open Compute Project Foundation
Vita anzeigen
12:30 - 12:50

LUNCH BREAK & NETWORKING TIME

Ihre Zeit ist kostbar und Sie haben keine Lust, ständig mit den »falschen« Ansprechpartnern, Anrufbeantwortern zu sprechen oder in Hotlines zu warten?

Dann ist unser Matchmaking-Tool »Meet Me« genau das Richtige für Sie! Direkt im Anschluss an die VIRTUAL CONFERENCE können Sie sich bequem, zielgerichtet und effizient mit anderen, interessanten Teilnehmern und IT-Experten in One-on-One-Video-Meetings austauschen.

Unser speziell entwickelter Algorithmus garantiert, dass Sie über die Suchfunktion »Matches« ausschließlich Vorschläge von Gesprächspartnern erhalten, die mit Ihrem Interessensprofil übereinstimmen.   

Neugierig? Dann testen Sie jetzt live!

12:50 - 13:10

KEYNOTE
Use of ML modeling and large-scale experiments to optimize performance of datacenters

  • Black box machine learning to white box physical modeling
  • Real-time CFD and physical model simulations
  • Wind tunnels & large scale pilots monitoring & experiments
Tor Björn Minde
Unit Director

RISE Research Institutes of Sweden AB
Vita anzeigen
13:10 - 13:15

Q&A mit Tor Björn Minde

13:15 - 13:35

KEYNOTE
Quanteninformationstechnologie & Künstliche Intelligenz in Cloud & Edge

  • Warum und wie Quanteninformatik die „Klassische" IT und Cloud disruptiert
  • Transformieren Sie Ihre Compute-Power in die Nachhaltigkeit
  • Vision IT als „Cyber-Organismus“ – eine Utopie?

Summary:
Die 20er Jahre des 21. Jahrhunderts versprechen Revolutionen am laufenden Band. Dabei disruptiert die IT alle Industrien, was wir im Begriff "Digitalisierung" subsumieren. Wenig beachtet ist die Tatsache, dass die IT selbst, durch die Quanteninformatik, im Begriff ist revolutioniert zu werden. Noch weniger ist bekannt, dass diese Disruption des Disruptors IT bereits begonnen hat und Unternehmen davon bereits profitieren können. Wie, das zeigt dieser Vortrag von Georg Gesek, einem der Begründer der Quanteninformationstheorie.

Georg Gesek
CEO

Novarion Systems
Vita anzeigen
13:35 - 13:40

Q&A mit Georg Gesek

13:40 - 13:50

Verabschiedung & Ausblick